Die Vinylit Fassade

Diese Fassadenbekleidungen gibt es als Natursteinfassade, in Klinkeroptik, in Holzoptik und als Leibungssystem für Fenster und Türen.
Mit den Iso-Dämmelementen Neolit und vinyPur liefert Vinylit auch einen passenden Dämmstoff mit integrierter Unterkonstruktion zum fachgerechten Aufbau einer vorgehängten hinterlüfteten Fassade.
Alle Fassadensysteme zeichnen sich durch eine einfache und unkomplizierte Verlegetechnik aus und werden nicht nur von Fassadenbauern, sondern auch von Dachdeckern und Zimmereien gerne verlegt.
Als vorgehängte hinterlüftete Fassade bieten sie einen dauerhaften Wetterschutz der Bausubstanz und erzielen in Verbindung mit den Iso-Dämmelementen bzw. herkömmlichem Wandaufbau durch Mineralwolle und Unterkonstruktion eine erhebliche Energieeinsparung bei gleichzeitiger Verbesserung des Schallschutzes.

Dauerhaft beständig

Vinylit Fassadensysteme sind mechanisch äußerst stabil, wetterfest, korrosions- und nahezu wartungsfrei. Neuanstriche und Ausbesserungsarbeiten sind überflüssig. Profile und Elemente reagieren im Gegensatz zum Putz flexibel auf Außentemperaturen und bilden daher keine Risse. Die thermische Belastung der Bausubstanz wird reduziert – das erhält den Wert Ihrer Immobilie dauerhaft. Notwendige Reinigungen lassen sich mit einem Hochdruckreiniger denkbar einfach durchführen.

Starke Optik grosser Nutzen

Ausgefeilte Technik und unterschiedliche Produktvarianten in einer großen Farbvielfalt geben Ihnen den nötigen Gestaltungsspielraum, um Ihrem Haus die individuell gewünschte Note zu verleihen. Montiert als vorgehängte, hinterlüftete Fassade auf einer Holz- oder Aluminiumunterkonstruktion in Verbindung mit kaschierten Dämmstoffplatten entsteht eine optisch schöne Fassade sowie ein großer Nutzen durch die damit verbundene hohe Energieeinsparung. Ergänzend für die rundum fachmännische Sanierung bieten wir ein komplettes Paket farblich abgestimmten Zubehörs.

Die Vollschutzfassade

Die vorgehängten, hinterlüfteten Fassadensysteme von Vinylit geben jedem Haus einen natürlichen Klimaschutz. Die Vinylit Vollschutzfassade wird nicht direkt auf die Außenwand aufgesetzt, sondern durch einen Zwischenraum von der Dämmung getrennt. Zwischen Fassade und Dämmstoff bildet sich eine kontinuierliche Luftzirkulation, die Feuchtigkeit abführt und sogar bereits feuchte Bausubstanz dauerhaft austrocknet. Die Vollschutzfassaden von Vinylit eignen sich sowohl für die Sanierung von Altbauten als auch für Neubauten.

Entscheidende Vorteile, die überzeugen:

Ob Schlagregen, Tauwasser oder Baufeuchte: Hinterlüftete Fassaden von Vinylit halten Ihr Haus trocken und geben einen zuverlässigen Feuchteschutz.

Die Wärmedämmung unter der Fassade hält im Winter warm und die Hinterlüftung hält im Sommer kühl. Das spart Energie und schafft ein optimales Raumklima.

Mit den Fassaden von Vinylit lassen sich bis zu 13 Dezibel des Außenlärms zusätzlich wegfiltern. Das bedeutet mindestens 50 Prozent mehr Ruhe!

Vinylit Fassaden reduzieren die thermische Belastung. Das schont die Bausubstanz nachhaltig.

Verbesserter Schallschutz

Durch eine Fassadensanierung mit Produkten von Vinylit schonen Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch Ihre Ohren. Je nach Wandaufbau und Stärke der Wärmedämmung lassen sich bis 13 DB des störenden Außenlärms reduzieren. Dabei wird jede Verbesserung um 10 DB vom Ohr mit einer Reduktion der Schallbelastung um 50% wahrgenommen! Die besonderen Eigenschaften von vinyTherm Fassaden wurden von der Ingenieurgesellschaft für Technische Akustik gem. DIN EN 20140-3 untersucht und bestätigt.

Für die Umwelt

Nach Einschätzung der dena kann der Energieverbrauch in Wohngebäuden bei rundum optimaler Wärmedämmung um bis zu 70% reduziert werden. In gleicher Weise reduziert sich damit ebenfalls der CO² Ausstoß, der für den Treibhauseffekt verantwortlich ist.

Durch die Sanierung mit Vinylit – Fassadensystemen in Verbindung mit Dämm-Maßnahmen leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Gleichzeitig achtet Vinylit im Sinne der Umwelt in der Produktion auf die Verarbeitung von Recycling-Rohstoffen und betreibt betriebsinternes Recycling. Eine Nettoabfallquote von unter 1% zeigt unsere Erfolge.

In den von Vinylit eigens entwickelten Anlagen werden unverkäufliche Fassadenprofile sofort recycelt und dem Produktionsprozess wieder zugeführt – das schont gleichermaßen Umwelt und Ressourcen.

Die Natursteinoberflächen von vinyTherm (Putzoptik) erfordern keine Biozid – Zusätze zum Schutz gegen Algen und Pilzbefall. Die robuste Oberfläche ist zudem Spechtresistent. Mit einer Schlagzähigkeit von 30,0 KJ/m² haben Vögel keine Chance Bruthöhlen in der Dämmung anzulegen.

Das Fassadensystem vinyPlus (Holzoptik) wird zu 100% aus Recyclat hergestellt. Gegenüber der Verarbeitung von Neuware erreichen wir damit eine Einsparung von 93% CO² Ausstoß.

Insgesamt sind alle Fassadensysteme von Vinylit mit jeder marktgängigen Dämmung kombinierbar. Die Systeme werden verschraubt, d.h. auch im Fall eines Rückbaus können alle Materialien problemlos voneinander getrennt und umweltfreundlich entsorgt werden.

Schimmelpilze bekämpfen

Lassen Sie es nicht so weit kommen!

In den weitaus meisten Fällen kommt die Feuchtigkeit am und im Mauerwerk von innen. Durch dichte Fenster und moderne Heizungen wird die Feuchtigkeit aus den Innenräumen nicht mehr selbsttätig abgeführt.
Die Folge sind feuchte Wände mit Schimmelpilzbildung auf und in der Wand mit fatalen gesundheitlichen Folgen und einem erheblichen Sanierungsaufwand.
Ein probates Mittel gegen solche Erscheinungen sind unsere vorgehängten hinterlüfteten Fassaden in Verbindung mit einer ausreichenden Dämmung aus mineralischen Dämmstoffen.

Die Qualitätssiegel von Vinylit

Energie sparen
Mit vinylit Fassadensystemen sparen Sie bis zu 85% Heizkosten.
Eine Investition mit dauerhafter, in der Tendenz steigender Rendite, die den Wohnwert Ihrer Immobilie verbessert.


Auf unsere Fassadensysteme vinyTherm und vinyStone gewähren wir 30 Jahre Garantie.
– Seit über 25 Jahren bewährt. –


Auf unser Fassadensystem vinyPlus gewähren wir 10 Jahre Garantie.


Wartungsfrei
Große Teile unserer Fassadensysteme sind nahezu wartungsfrei durch eine Oberflächenfolie mit entsprechendem UV-Schutz, wie sie bereits seit vielen Jahren auch bei Kunststofffenstern eingesetzt wird.


Anti-Schimmelbildung
Eine vorgehängte, hinterlüftete Vinylit Fassade verhindert Tauwasserstau in der Wand, wirkt damit der Schimmelbildung im Wohnbereich entgegen und schützt die Bausubstanz dauerhaft.


Umweltschonend
Große Teile unserer Fassadensysteme sind recyclebar. Sie werden als Rohstoffrecyclat dem Produktionsprozess wieder zugeführt.